Bamboo Garden INDIA Rezepte

Pizza auf indische Art mit Hähnchen und Mango

Beide Mehlsorten mit 1/2 TL Salz in einer großen Schüssel mischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken, Hefe zerbröckeln und hineingeben.

250 ml lauwarmes Wasser darübergeben und alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen, bis sich die Teigmenge ungefähr verdoppelt hat.

In der Zwischenzeit Hähnchenbrustfilet waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenfilet salzen, pfeffern und von jeder Seite etwa 5 Minuten braten.

Inzwischen den Blattspinat verlesen, gründlich waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

Hähnchenfilet aus der Pfanne nehmen. Spinat und Zwiebeln hineingeben und im Bratfett kurz andünsten.

Frischkäse und Mango-Chutney in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen.

Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln.

Den Pizzateig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 4 Portionen teilen und jeweils zu 1 Kreis mit ca. 23 cm Ø ausrollen.

Je 2 Böden auf 1 Bogen Backpapier in der Größe des Backblechs legen. 1 Bogen aufs Backblech ziehen.

Pizzaböden mit etwas Frischkäsecreme bestreichen, mit Spinat und Mangowürfeln belegen. Hähnchenfilet in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen.

Pizzen im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3-4) auf der untersten Schiene 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und samt Backpapier vom Blech ziehen. Backpapier mit den restlichen Pizzen aufs Blech ziehen, mit übrigen Zutaten belegen und ebenso backen.

Zutaten für vier Personen

200g Roggenmehl
200g Weizenmehl
Salz
0,5 Würfel Hefe
1 Hähnchenbrustfilet
1 TL Olivenöl
Pfeffer
120g Blattspinat
1 Zwiebel
200g Frischkäse (13% Fett)
4 EL Mango-Chutney
1 TL Currypulver
1 Mango

Zutaten von Bamboo Garden